CMS modules by everest poker.

Patenschaften

Unter dieser Rubrik „Patenschaften“ werden wir Ihnen

Menschen vorstellen, die eine Patenschaft für eine Anlage, einen Spielplatz, ein Blumenbeet, ein Projekt etc. übernommen haben.

 

Schon seit…

vielen Jahren gibt es immer wieder liebe Menschen im Dorf, die sich um die Pflege gewisser Orte im Dorf kümmern und sich in vielfältiger Weise und mit unterschiedlichen Angeboten für Stockheim einbringen:

  • Peter Esser, der sich seit mehr als 5 !!! Jahrzehnten um die Pflege unseres Wahrzeichens „Decke Boom“ kümmert.
  • Evemie und Josef Friederichs die seit Jahren mit ihrem Helferteam die Pflege der Sitzgruppen am „Rheindahlener Weg„, „Im Rott“ und „In der Sief“ übernommen haben und einen Hundestammtisch durchführen.
  • Friedhelm Schnitzler und Alice Laufenberg, die die Verantwortung für das STOCKHEIMER Erzähl-Café mit dem Erzähl-Café-Team: Adelheid Berg, Dagmar Flücken, Maria Franz, Evemie Friederichs, Pia Röntgen-Kasper, Brigitte Schnitzler, Melanie Thelen und Maria Thuir – übernommen haben.
  • Frank Nolden, Hans Müller, Elfriede Ackers und Witali Peters, die die Pflege der Blumen an den Ortseingangsschildern übernommen haben.
  • Andreas Thießen, der sich  als „STIG“-Spielplatzpate für die Verschönerung der Stockheimer Spielplätze einsetzt.
  • Georg Bühl und Ralf Breuer, die gemeinsam in  Stockheim für Sicherheit sorgen und die Geschwindigkeitsanzeige betreuen.
  • Melanie Middelberg, Sarah Rotkopf und Sebastian Vonhögen, die in vorbildlicher Weise und mit hohem zeitlichen Aufwand über die Website der STIG: www.STIGEV.DE,  den STIG- Newsletter, die Öffentlichkeitsarbeit und die Kommunikation über Facebook verantworten.
  • Melanie Thelen und Yvonne Balen, die „STIG for Kids“ mit einem umfassenden Angebot betreiben und mit ihren tollen Freizeitideen die Stockheimer Kinder begeistern. Als Highlight bieten die Beiden mit Ihrem Team jährlich die Ferienspiele gemeinsam mit der Pfarre St. Andreas an.
  • Delphine & Markus Krämer, Melanie Middelberg und Evemie Friederichs, die gemeinsam mit den Stockheimer Vereinen den Stockheimer Dorf- und Garagentrödel organisieren und durchführen.
  • Brigitte Schnitzler, die verantwortlich das Projekt „StockHEIMat“ leitet und regelmäßig den Kreativkurs „Pinsel trifft Farbe“ durchführt.
  • Simon Gammersbach, der von der Planung bis zur aktuellen regelmäßigen Entleerung die Patenschaft der STIG-DOG-BOXèn vor dem Kindergarten und auf der Kirmeswiese in Stockheim übernommen hat.
  • Peter Boltersdorf, der jeden Monat Rad- oder Wandertouren im Projekt „Stockheim op jöck“ anbietet.
  • Simon Gammersbach, der von der Planung bis zur Ausführung die Projekte des Ortsbildes begleitet.
  • Friedhelm Schnitzler, der immer tolle Ausflüge im Projekt „Stockheim op jöck“ durchführt.
  • Gerd Schmitz, der die Patenschaft für den Fußweg vom Gewerbegebiet zum Burgauer Wald übernommen hat..
  • Brigitte und Friedhelm Schnitzler, die sich um die Pflege des Wappenhügels an der Ampelkreuzung kümmern und mit der Organisation der Aktionstage und Mini-Aktionstag für ein gepflegtes Bild in der gesamten Ortsdurchfahrt „Andreasstr.“ mit den Verkehrsinseln bemühen.
  • Peter Boltersdorf mit Anne und Rolf Thiel, die sich um die Organisation des St. Andreas Lichterfest kümmern.
  • Pia Röntgen-Kasper und Yvonne Balen, die sich im Mehrgenerationenprojekt mit Kreativangeboten für die Kids und mit interessanten Führungen einbringen.
  • Familie Kalmuth, Ralf Breuer, Wolfgang Schmitz, Peter Thuir, Dieter Tusinski, Peter Weyergans, Felix Thelen und das STIG-Team um Peter Boltersdorf, die jedes Jahr dafür sorgen, dass wir in Stockheim am Denkmalplatz und dem Kreisverkehr einen wunderschönen sowie beleuchteten Weihnachtsbaum und eine tolle Krippe erleben dürfen.
  • Hardy Berg, Peter Boltersdorf, Josef Friederichs, Franz-Josef Gemünd, Horst Mermagen, Günter Metze, Karl-Heinz Rößling, Friedhelm Schnitzler, Pascal Smout und Gerd Wolter, —  kurz das „STIG- TEAM“  –, die bei sehr vielen Projekten für Stockheim ihre handwerklichen und organisatorischen Fähigkeiten in vielfältiger Weise und mit hohen Zeitaufwand einbringen!!
  • Maria Thuir und Melanie Thelen, die das, als 3-er Gruppe gebaute Wegekreuz an der Ecke Kreuzauerstraße / Andreasstraße pflegen und verschönern.
  • Ralf Breuer und Dieter Tusinski, die jedes Jahr das Projekt „STIG“ im Karneval  in Stockheim durchführen und organsieren.
  • Dieter Tusinski, der sich als Gebäudemanager um das „STIG“- Lager und die Außenanlage kümmert.
  • Achim Günter und Sylvia Kuckertz, die die Patenschaften für die Sitzbänke im Burgauer Wald und Marieneiche übernommen haben.

Herzlichen Dank an alle Paten für die permanente Unterstützung!

 

Welche Plätze im Dorf könnten noch Paten brauchen?

Spielplätze, Grünanlagen, Blumenbeete etc.- machen Sie mit, übernehmen Sie auch eine Patenschaft.

Von Ihrem Engagement lebt UNSER STOCKHEIM!

20.08.2018 Joomla Templates 2.5. created by Westnetz IT-Azubis AWZ Niederzier
Copyright 2012

©